Dr. rer. pol. Sylvia Liebler

Heilpraktikerin

Wie läuft eine Behandlung mit Bioenergetischer Meditation ab?

Eine Biomeditation dauert ca. eine Stunde. Diese Zeit benötigt der Körper, um die positiven Informationen der Bioenergie aufzunehmen und sich von verschiedenen Blockaden zu befreien. Während dieser Zeit liegen Sie entspannt auf einer Liege. Ich lege die Hände an verschiedenen Stellen des Körpers auf, um Bioenergie in den Körper fließen zu lassen. Eine eigens für diese Methode entwickelte Musik unterstützt dabei den Prozess der tiefen Entspannung und der Auflösung von Blockaden.

Eine wohltuende Bioenergetische Rückenmassage bildet den Abschluss der Bioenergetischen Meditation.